inventory control the ultimate guide

Last Updated On July 08, 2020 / Written By Michelle Jaco

Bestandskontrolle - Der ultimative Leitfaden

Good Inventory Control hilft Ihrem Unternehmen, ein optimales Lagerbestandsniveau zu halten, sorgt fuer maximalen Umsatz, bietet hervorragende Kundenerfahrung und senkt Kosten. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, was die Bestandskontrolle ist und wie Sie sie in Ihrem Unternehmen implementieren koennen.

Die Bestandskontrolle ist der Prozess zur Verwaltung des Lagerbestands Ihres Unternehmens. Es hilft Unternehmen, die Waren in ihrer Kontrolle zu beruecksichtigen und ermoeglicht es ihnen, Verfahren einzurichten, um alle Artikel effektiv zu verwalten. Die

Bestandskontrolle umfasst mehrere Komponenten, einschliesslich

  • der Entscheidung, die optimale Menge an Lagerbestand, die Ihr Unternehmen halten sollte - Zu viel Inventar kostet Ihr Geschaeftsgeld fuer die Lagerung und koennte zu Verschwendung fuehren. Umgekehrt, zu wenig und Sie laufen Gefahr, Auftraege nicht zu erfuellen, daher verlieren Sie den Umsatz.
  • Entscheiden, wann Ihr Unternehmen mehr von einem Artikel bestellen wird, wenn es zu laufen beginnt - seine hilft, sicherzustellen, dass Sie Umsatz erfuellen koennen, maximieren Umsatz.
  • Wie der Lagerbestand verwaltet wird, waehrend er vorraetig ist So speichern Sie ihn beispielsweise so, dass Mitarbeiter ihn leicht finden koennen, oder dass aeltere Artikel dazu ermutigt werden, zuerst zu verwenden.
Gute Bestandskontrollsysteme sorgen letztendlich dafuer, dass Unternehmen immer ueber den richtigen Lagerbestand verfuegen, sodass sie die Umsatznachfrage decken und gleichzeitig die Abfall- und Lagerkosten senken koennen. Die

Bestandskontrolle ist eng mit der Bestandsverwaltung verbunden, bei der es sich um den gesamten Prozess der Bestandsaufnahme handelt, vom Kauf des Bestands ueber die Umstellung bis hin zur Bestellung von mehr.

Methoden zur Kontrolle der

what is inventory control 15637

Beim Einrichten von Verfahren zur Bestandskontrolle koennen Sie dies manuell durchfuehren oder einige der Prozesse mithilfe von Software automatisieren. Welche

Option Sie waehlen, haengt von Faktoren ab, wie z. B. der Groesse Ihres Unternehmens, der Menge des Lagerbestands, den Sie verfolgen muessen, und ob Sie ueber das Budget verfuegen, das Sie fuer die zur Implementierung automatisierter Verfahren erforderlichen Technologie ausgeben koennen.

Handbuch
Bei manuellen Bestandskontrollsystemen muss der Verantwortliche alle Aspekte der Bestandskontrolle pruefen. Dazu gehoeren Lagerbestaende und wann der Bestand aufgefuellt werden soll.

Ein manuelles System ist arbeitsintensiver als ein automatisiertes System. Aber es ist auch billiger, da es nichts anderes als einen Notizblock und einen Stift benoetigt, um Notizen zu machen. In einigen Faellen kann es nicht einmal erfordern, dass abhaengig von der Groesse Ihres Unternehmens. Die

manuelle Bestandskontrolle eignet sich am besten fuer kleine Unternehmen, die nicht viel Lagerbestand lagern.

Ein Hotdog-Standbesitzer wird beispielsweise eine gute Vorstellung davon haben, wie viele Hotdogs sie an einem bestimmten Tag verkaufen werden. Anhand dieser Informationen koennen sie erkennen, ob die Bestaende niedrig sind, indem sie einfach sehen, wie viele Hotdogs und Broetchen sie zur Verfuegung haben.

Da jedoch Unternehmen wachsen sollen, kann der Prozess der manuellen Bestandssteuerung arbeitsintensiver werden. Schliesslich wird es an den Punkt kommen, wo die Vorteile der Verwendung eines automatisierten Systems die Investition wert machen.

Automatische
softwarebasierte Bestandskontrollsysteme kuemmern sich automatisch um viele Bestandskontrollprozesse.

Sie koennen verwendet werden, um Lagerbestaende einer grossen Anzahl von Artikeln zu verfolgen und koennen mit anderen Tools, wie POS-Systemen, integriert werden, um genauere Massnahmen zu erhalten.

Automatisierte Systeme geben Unternehmern oft einen weiteren Einblick in ihre Lagerbestandskontrollen und helfen ihnen dabei, Artikel zu identifizieren, die haeufig verschwendet werden. Sie arbeiten auch oft mit Inventarmanagement-Software, um die Bestellung zu automatisieren.

Diese Systeme koennen die Menge an Arbeit reduzieren, die Mitarbeiter zu tun haben, um den Bestand zu verfolgen. Sie erfordern jedoch eine Vorabinvestition, um die erforderliche Technologie einzusetzen.

Online employee scheduling software that makes shift planning effortless.
Try it free for 14 days.

Pexels Lizenz zur

what is inventory control 15638

Um die Lagerbestandskontrolle effektiv durchzufuehren, muessen Sie mehrere Kennzahlen definieren, die sich auf die Menge des Lagerbestands Ihres Unternehmens sowie auf die Art und Weise, wie Sie Waren verwalten.

Hier sind die Metriken


, die Sie zum Definierender optimalen Lagerbestandsniveaus benoetigen. Sie muessen die optimalen Lagerbestaende fuer jedes Ihrer Produkte definieren. Wenn Sie eine klare Vorstellung davon haben, stellen Sie sicher, dass Sie immer genuegend Waren oder Waren haben, um Bestellungen zu erfuellen und gleichzeitig die Kosten niedrig zu halten.

Ihr optimaler Lagerbestand beruecksichtigt die erwartete Nachfrage nach dem Artikel, wie schnell Sie den Artikel auffuellen koennen, die Kosten fuer die Lagerung des Artikels (Lagerkosten, Kuehlkosten usw.) und das Potenzial fuer Abfaelle, wenn Sie die Ware nicht verkaufen koennen.

Definieren von Sicherheitsbestaenden
Einige Unternehmen koennen von Sicherheitsbestaenden profitieren. Dies ist der Bestand, den Sie im Notfall auf Ihrem optimalen Niveau halten.

Sie kann besonders nuetzlich fuer Artikel sein, die schwer zu beziehen sind oder in Situationen, in denen Sie sich auf einen einzigen Lieferanten verlassen.

Beispielsweise wuerde ein Restaurant, das sich auf eine seltene Zutat stuetzt, die nur von einem einzigen Unternehmen importiert wird, von einem ueberschuessigen Vorrat an der seltenen Zutat profitieren. Ohne Sicherheitsbestand kann das Restaurant Schwierigkeiten haben, Auftraege zu erfuellen, wenn der Lieferant in die Bueste kommt und nicht in der Lage ist, den Artikel zu liefern.

In Situationen, in denen Artikel leicht bezogen werden koennen oder in denen der Lagerbestand schnell ablaeuft, kann es jedoch unnoetig oder sogar kostenguenstig sein, Sicherheitsvorraete zu halten.

Definieren Sie Auflagerebenen
Ebenen sind die Ebenen, die ein bestimmter Artikel erreichen muss, bevor Sie mehr von diesem Artikel bestellen. Die

Lagerbestandsebene jedes Artikels beruecksichtigt die optimale Lagerbestandsstufe sowie Faktoren wie die erwartete Nachfrage nach dem Artikel. Wenn Sie ein automatisiertes System zur Bestandskontrolle verwenden, koennen Sie es moeglicherweise so einstellen, dass Sie automatisch benachrichtigt werden, wenn Artikel ihren Auflagerungsgrad erreichen.

Integrieren Sie die Bestandskontrolle mit Ihren anderen Tools
Durch die Integration der Bestandskontrolle mit den anderen Tools, die Ihr Unternehmen verwendet, koennen Sie die Genauigkeit Ihrer Berichte verbessern. Wenn Sie es beispielsweise an Ihr Point-of-Sales (POS) -System anschliessen, erhalten Sie eine automatische Aufzeichnung dessen, was Sie verkauft haben.

Verwenden Sie ein First-in-First-Out-System
Ein First-in-First-Out-System ist, wenn Sie Aktien in der Reihenfolge verwenden, die es in Ihr Unternehmen kommt. Dies hilft, Abfall zu reduzieren, indem Sie ermutigen, aeltere Gegenstaende vor neueren zu verwenden.

Diese Art von System ist besonders nuetzlich fuer Unternehmen, die sich mit verderblichen Gegenstaenden beschaeftigen, zum Beispiel Supermaerkte oder Restaurants. Indem sie die aelteren Gegenstaende zuerst verwenden, reduzieren sie die Wahrscheinlichkeit, dass diese verderblichen Verfallsdaten erreichen.

Eine Moeglichkeit, ein First-in-First-Out-System zu foerdern, besteht darin, einfach sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiter Produkte immer auf Lager haben, indem neue Waren auf der Rueckseite der Regale platziert und alte Lagerbestaende nach vorne verschoben werden.

Artikelstandorte klar definieren
Eine andere Methode der Bestandskontrolle besteht darin, klar zu definieren, wo Sie Artikel aufbewahren und ueber ein System verfuegen, das es Ihren Mitarbeitern erleichtert, diese Produkte zu finden.

Es kann helfen, Artikel mit einem hohen Verbrauchswert zu haben, d. h. diejenigen, von denen Sie viel verkaufen und die einen hohen Anteil Ihres Umsatzes ausmachen, an leicht zugaenglichen Standorten. Artikel, die weniger von Ihrem Gesamtumsatz ausmachen, koennen weniger Prioritaet eingeraeumt werden.

Trainieren Sie Ihre Mitarbeiter
Damit Ihre Inventarverfahren effektiv sind, sollten Sie Ihre Mitarbeiter darueber schulen, was sie erwarten. Dies kann beispielsweise bei Verfahren im Zusammenhang mit First-in-First-Out besonders wichtig sein.

Wenn Sie ein manuelles Inventarkontrollsystem verwenden, kann es auch helfen, Mitarbeitern beizubringen, zu erkennen, wann Artikel ihre Nachbestellstufe erreichen.

Fuehren Sie manuelle Inventaraufnahmen durch, Auch wenn Sie ein automatisches System verwenden . Die
Verwendung einer automatisierten, digitalen Loesung bietet erhebliche Vorteile, wenn es um die Bestandskontrolle geht, sollten Sie dennoch regelmaessige manuelle Inventaraufnahmen durchfuehren. Dadurch werden potenzielle Fehler in Ihrem System in den Mittelpunkt gestellt.

Dies gilt insbesondere bei verderblichen Guetern. Waehrend Ihr automatisiertes System zeigt, dass Sie eine Menge von Zutaten haben, wenn Ihr Team nicht effektiv rotiert Lager, koennen Sie feststellen, dass ein Grossteil Ihrer Vorraete in Gefahr ist, unbrauchbar zu sein.

Unsplash Lizenz

what is inventory control 15639

Gute Bestandskontrollverfahren bieten mehrere Vorteile fuer Unternehmen. Dazu gehoeren die Maximierung des Umsatzes, die Kostensenkung und die Bereitstellung eines grossartigen Kundenerlebnisses.

Hier sind die Vorteile einer guten Lagerbestandskontrolle

Maximal Sales
Consumer werden in der Regel bei einem Konkurrenten einkaufen, wenn ein Artikel im urspruenglichen Geschaeft nicht verfuegbar war. Wenn Sie sicherstellen, dass Ihr Unternehmen immer Artikel auf Lager hat, verpassen Sie den Verkauf nicht, da Artikel nicht verfuegbar sind. Dies wird den Umsatz erhoehen.

Erhoehter Gewinn
Gute Lagerbestandskontrollen koennen die Gewinne erhoehen, indem die Wahrscheinlichkeit einer Ueberlagerung verringert wird. Dadurch werden die Lagerkosten gesenkt und die Chance auf Abfall reduziert, was bedeutet, dass Sie pro verkauftem Artikel mehr verdienen.

Verbessern Sie den Cashflow
Ein weiterer Vorteil eines optimalen Lagerbestands ist, dass Sie mehr Bargeld zur Verfuegung haben und weniger Geld in ueberschuessigem Bestand stecken. Sie koennen dieses Geld fuer andere Zwecke wie die Zahlung von Schulden oder Geschaeftsentwicklung setzen.

Ein besseres Kundenerlebnis
Wir waren alle in einer Situation, in der wir etwas kaufen wollen, aber nicht, weil es ausverkauft ist. Es sei denn, das Unternehmen beschraenkt den Bestand absichtlich, um ein Gefuehl der Knappheit zu erzeugen, kann es eine schlechte Kundenerfahrung bieten.

Leider zeigen Untersuchungen, dass Menschen nach einer einzigen negativen Erfahrung nie wieder ein Unternehmen verwenden werden. Wenn Sie sicherstellen, dass Ihr Unternehmen immer ueber genuegend Lagerbestand verfuegt, um die Kundennachfrage zu befriedigen, verringert sich die Wahrscheinlichkeit negativer Erlebnisse und haelt die Kunden loyal.

Reduction Waste
Die Kosten fuer Abfall belaufen sich auf Milliarden fuer verbraucherorientierte Unternehmen in den USA. Die

Bestandskontrolle hilft Ihrem Unternehmen, Abfaelle zu reduzieren, indem es verfolgt und zeigt, wo und warum Abfall passiert.

Es gibt viele Gruende, warum Sie Abfaelle reduzieren moechten, von der zusaetzlichen Zeit, die Ihre Mitarbeiter mit der Verarbeitung verbringen, bis hin zu den Umweltauswirkungen.

Aus geschaeftlicher Sicht ist jedoch der groesste Grund einfach, dass Sie, wenn Sie Abfallbestaende wegwerfen, nicht nur das Geld, das Sie fuer die Produkte ausgegeben haben, wegwerfen, sondern auch die Chance, einen Gewinn aus dem vorgenannten Bestand zu erzielen.

Informiertere Bestandsentscheidungen
Mit einem Softwaretool mit Analysefunktionen koennen Sie leicht erkennen, wo Lagerbestaende verschwendet werden oder wo der Lagerbestand niedrig ist. Dies ermoeglicht es Ihnen, fundiertere Geschaeftsentscheidungen darueber zu treffen, was Sie kaufen und was Sie reduzieren muessen. Es kann Ihnen auch helfen, herauszufinden, wo Sie auf eine optimalere Weise arbeiten koennten.

Gute Bestandskontrollprozesse sind wichtig fuer die effektive Verwaltung Ihres Lagerbestands. Waehrend kleinere Unternehmen moeglicherweise ohne optimierte Prozesse entkommen koennen, profitieren groessere Unternehmen und solche, die sich mit viel Inventar befassen, in der Regel von tieferen Systemen.

Neben den Methoden der Bestandsverwaltung sollten gute Verfahren zur Bestandskontrolle eingesetzt werden. Mehr dazu koennen Sie in unserem Artikel hier lesen.



You May Also Enjoy